Achtung !!!!!  Vorläufige Terminliste 2020 online!!!

Stand 07.12.2019

 

Für die bessere Vorplanung unserer Voltigierer und ihren Familien hier die vorläufige Terminliste 2020.

Änderungen werden umgehend auf der Homepage mitgeteilt.

Download
Termine 2020-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.8 KB

Achtung !!!!!!!   Termine 2019!!!

Stand 01.10.2019

 

Ob ein Team bzw, die Einzel am jeweiligen Turnier teilnehmen kann hängt von der Ausschreibung und der Qualifikation ab. Die Liste wird ständig aktualisiert! Bitte beachten!!

 

 

 Terminliste 2019 hier!

 

 

Weihnachtsmarkt 30.11./01.12.2019


Kaderlehrgang 30.11./01.12.2019

 

 

 

 

Das Juniorteam sowie Lara und Kathi waren am 30.11./01.12. zum Landeskadersichtungslehrgang nach Neubulach eingeladen.  Natürlich ist es unser Ziel im Kader weiterhin vertreten zu sein.
Im  Pferdesportzentrum Neubulach  stand am Samstag für das Juniorteam und am Sonntag für die Einzel Movie bei Solveig Blankenhorn, Turnhalle bei Klaus Nigl und Turnpferd mit Thessy Bresch auf dem Programm.
Im Anschluss an den sportlichen Teil haben wir unsere Ziele für die Saison 2020 mit Thessy Bresch besprochen. Außerdem was unsere Stärken sind analysiert und wie wir diese nutzen können um unsere Ziele zu erreichen. 
Wir gaben alle unser Bestes und fuhren zufrieden wieder nach Hause. 
 

Turnhallenlehrgang 16./17.11.2019

Regionalkaderlehrgang am 02./03.11.2019

 

 

An der Sportschule Ruit fand der 1. Regionalkaderlehrgang für unsere nominierten Einzel Kader Mitglieder Emma und Chloe statt. Alea konnte krankheitsbedingt nicht teilnehmen.

Inhalt des Lehrgangs war Turnem, Ausdrucksschulung und Tanz.

Alles wichtige Basics für gute Voltigierer.

Jetzt folgen im Frühjahr zwei weitere Lehrgänge.


Einzellehrgang am 01.11.2019

Die Vorbereitung auf die Saison 2020 hat begonnen. Die Einzelvoltigierer machten am 01.11. den Anfang. Hauptthema war die neuen Küren zusammenstellen. Dabei galt es die Vorgaben des Regelwerkes zu berücksichtigen. Diese sind natürlich für die Schritt / Schritt Einzel anders als für Einzelvoltigierer der höheren Klassen. Bei der abschließenden Präsentation der Küren vor den Eltern konnten alle stolz ihre Kür zeigen. Nun gilt es weiter an der Musikauswahl, der Dressauswahl und der Choreografie zu feilen. Der Feinschliff kommt dann beim Lehrgang im Januar. Danke auch an die Referenten für die tollen Tipps und an unsere Eltern für die Verpflegung.


Ponyferien in den Herbstferien 2019

      

 

 

Tolle Ponyferien verbrachten die Kinder mit unseren Ponys Winni, Max, Mateo und  Rokko.

Putzen, streicheln, Paddocks reinigen, Hufe kratzen, ausreiten, voltigieren und noch einiges mehr durften die Ponyfreunde an den drei Tagen ausprobieren.

Allgemeines Fazit: Toll war es!

Danke an alle Helfer!

Hoffentlich ein baldiges Wiedersehn unserer Ponygäste.

 

                      


Wir suchen neue Voltis und Trainer!     Vielleicht Euch?

Download
Wanted-Volti 10-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.0 KB
Download
Wanted-Trainer 10-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.7 KB


Neue Voltigierer sind willkommen!

Wir  haben immer Platz für neue Voltigierer!

 

Auch in die Turniergruppen ist ein Einstieg bei entsprechenden Vorkenntnissen möglich!

 

Interessierte können sich gerne telefonisch melden, oder zu einem Training kommen um Näheres zu 

                                           besprechen!

 

                                           Wir freuen uns auf  neue Voltigierer!  Tel. 0151/12383302

Nähere Informationen hier.


Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Unser Juniorteam, Katharina und Lara im Einzel, sind aufgrund der guten Leistungen in den Landeskader Baden Württemberg Voltigieren berufen worden!  Und Emma, Alea und Chloe sind im Einzel künftig im Regionalkader Württemberg. Darüber freuen wir uns sehr! Wir sind stolz auf euch!   

              


Turnier Nordheim 19./20.10.2019

 

 

Nun ist die Saison 2019 beendet. Nach unserem letzten Turnierstart in Nordheim kann das Umsortieren der Gruppen und die Vorbereitung auf die nächste Saison beginnen.

In Nordheim waren nochmal das Juniorteam, das M , die L und die A Gruppe, sowie die Mateo und die Winni Gruppe am Start. Auch die Einzel Lara, Kathi, Chloe, Emma, Floh, Maya und Kaja zeigten ein letztes Mal ihr Kürprogramm. Durch das schlechte Wetter stand nur ein Ablongierzirkel zur Verfügung. Trotzdem liefen alle Pferde zuverlässig ihre Runden und alle konnten mit den erreichten Platzierungen zufrieden sein.

 

Die Einzelvoltis werden jetzt am 1.11. beim Einzellehrgang und die Teams am 16./17.11. beim Teamlehrgang an den neuen Küren arbeiten.

 

Wer Lust hat in der neuen Saison unsere Teams zu verstärken muss sich jetzt melden.


Württembergische Meisterschaft Ilsfeld 12./13.10.2019

Am Wochenende waren unsere A Gruppe, das L Team und unsere Einzelvoltis beim Turnier in Ilsfeld am Start. Die A und die L Gruppe waren am Samstagmorgen am Start. Beide Teams zeigten tolle Leistungen und auch Adlon und Rokko machten ihre Sache gut. Das Rokko Team wurde zuerst auf den 5. Platz platziert, rückte aber nach einem Rechenfehler auf Platz 4 vor und erhielten eine L Note. Das Adlon Team platzierte sich in einem starken Starterfeld auf dem 2. Platz.

Nachmittags waren unsere Nachwuchseinzel  Chloe, Emma und Kaja mit Mateo und Florentine und Maya mit Darkus am Start. Alle drei starteten im Galopp / Galopp Wettbewerb. Alea startete mit Conny im Einzel L. Zum Schluss starteten Lara mit Alando und Kathi mit Mateo im 1. Umlauf der Württembergischen Meisterschaft. Beide qualifizierten sich für die Finalrunde am Sonntag.Dort wurde  Kathi  Vize Württembergische Meisterrin und Lara landete auf dem 5. Platz. Auch am 2. Tag trugen Alando und Mateo mit guten Pferdenoten zu dieser tollen Leistung und zu den tollen Platzierungen bei.  Jetzt folgt in einer Woche noch das Turnier in Nordheim. Dann werden die Teams für die Saison 2020 umgestellt.


Turnier Wiesloch 06.10.2019

 

 

Ein völlig verregnetes Turnier mussten wir in Wiesloch erleben. Schon am Morgen nahmen wir mit Carlo und Fritz bei Regen an der Eingewöhnung teil. Auch den restlichen Tag verdarb uns das Wetter die weitere Starts der Einzelvoltigierer. Ziemlich durchnässt traten wir am späten Nachmittag die Heimreise an.

Schade auch für den Veranstalter, der sich so viel Mühe gab. Dafür hätten sie besseres Wetter verdient.


Vereinsfest am 28.09.2019 in Bad Friedrichshall

Am 28.09. fand unsere jährliche Vereinsmeisterschaft statt.

Alle Turniervoltigierer präsentierten ihr Pas de Deux am Turnpferd. Zusätzlich durften alle Teams ihre  Kür am Pferd zeigen. So können Eltern, Großeltern und Freunde unseren tollen Sport live erleben.

Jetzt kommen noch drei Turniere, dann werden die Gruppen neu sortiert und die Saisonvorbereitung für die Saison 2020 beginnt.

Gern können jetzt auch wieder neue Voltigierer kommen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Vereinsmeister 2019!


Turnier Brackenheim 9-2019

 

 

Am 22.09.2019 waren wir mit unseren

3 jungen Pferden beim Turnier in Brakenheim.

Fritz, Carlo und Conni haben sich wirklich toll präsentiert.

Wir sind stolz auf unsere Nachwuchspferde!


Deutsche Meisterschaft Krumke 9-2019

 

In der 1, Schulwoche durften wir an den Deutschen Meisterschaften ,mit unserem Juniorteam und Kathi im Einzel  in Krumke teilnehmen. Die Nominierung kam für uns überraschend, deshalb war allen klar, diese Meisterschaft erleben wir nach dem olympischen Gedanken: Dabei sein ist alles!

Ohne Druck konnten wir diese tolle Veranstaltung miterleben, denn eine vordere Platzierung war für unser junges Team noch in weiter Ferne. Zufrieden absolvierten wir unser Pflicht- und Kürprogramm. Auch unsere beiden Pferde Mateo und Bento machten einen guten Job. Für beide war die Teilnahme an einem so großen Turnier ebenfalls  Premiere.

 

Mit viel Motivation für die Winterarbeit fuhren wir nach Hause. Klar, nun heißt es gut über den Winter trainieren, damit auch nächstes Jahr die Teilnahme an den Meisterschaften möglich ist.

 

 

Danke am Kim Stahl für die schönen Bilder!


Ponyferien Sommer 2019

In den Sommerferien traffen sich 9 Mädels zu unseren Ponyferien. Zwei Tage ging es mit unseren Ponys Rokko, Max und Winni ins Gelände. Am dritten Tag wurde auf Max voltigiert. Alle hatten großen Spaß! An allen drei Tagen  wurde auch ausgiebig geputzt,  Mähne und Schweif der Ponys friesiert, sowie Voltigier-Trockenübungen auf dem Turnpferd geübt. Unsere Ponys waren schnell die neuen Freunde der Ferienkinder und würden gerne auch wieder einmal von den Kindern besucht werden.


Voltigierzeltlager Neubulach August 2019

Eine Woche Zeltlager verbrauchen 16 Voltis unseres Vereins in der 1. Ferienwoche in Neubulach. Turnpferd, Turnhalle und Pferdetraining stand jeden Tag auf dem Programm. Unsere Pferde Mateo, Paul, Bento, Darko und Rokko waren eigens dazu angereist.

Zusätzliche trainierten alle noch am Movie. In der Freizeit gab es Lagerfeuer am Abend, eine Nachtwanderung, einen Filmabend und einen Fantag. Auch Ausritte mit unseren Pferden bereicherten unsere Tage. Mit vielen Anregungen und Tipps traten wir die Heimreise an.

Alle waren sich einig, es war toll und gerne wollen alle im nächsten Jahr wieder dabei sein.


Turnier Schwaigern 20./21.07.2019

 

 

Unsere Einzelvolties und die Mateo Gruppe waren beim Voltitag in Schwaigern am Start.

Zufrieden und mit guten Platzierungen fuhren wir nach Hause.

Auch Conni hatte sein 1. Turnier, dass er auch gleich gewann.


Turnier Mühlacker 13./14.07.2019

 

In Mühlacker war das Juniorteam, die M Gruppe, die L und die A Gruppe sowie die Einzelvoltigierer am Start.

Äußerst zufrieden und um einige Pokale reicher fuhren wir nach Hause.

So kann´s weiter gehen.


Soirée im Heilbronner Theater 07.07.2019

 

Ein Erlebnis der besonderen Art war unsere Auftritt am 7.7.bei der Soirée der Bewegung im Stadttheater Heilbronn.

Unser "Puppenladen" gelang uns mit Nebel und besonderer Beleuchtung richtig gut!

 

 

"Warst du schon einmal in London? Wenn des Nachts um 12 Uhr zur Geisterstunde die Puppen erwachen? Da siehst du Bauchtanzpuppen, Babypuppen .........."

 

Gerne auch im nächsten Jahr wieder!


Turnier Zaisenhausen 06.07.2019

In Zaisenhausen konnten wir nur am Samstag auf dem Turnier starten, da Sonntag die Soirée auf dem Programm stand.

Bedanken wollen wir uns bei Chiara für die schönen Fotos von Aleas 1. L Start .


Landesmeisterschaft Biberach 29./30.06.2019

 

 

Am 29./30.06. fanden die Baden Württembergischen Meisterschaften in Biberach statt.

Nachdem wir verletzungsbedingt mit zwei Ersatzvoltigierern an den Start gingen, sahen wir unseren Start recht locker.

Unsere Starts liefen unerwartet gut,so dass wir mit dem Team  und Bento Silber gewannen. Auch Kathi belegte mit Mateo einen guten vierten Platz.

Für uns unerwartet wurde bei der Siegerehrung die Nominierung mit dem Team und im Einzel Kathi bekannt gegeben.

Darüber freuen wir uns riesig. Nun heißt es sich für die Deutsche in Krumke am 11.-13. September vorzubereiten.


Turnier Großsachsen 18,/19.05.2019


 

Sooooo... schön ist es auf der Koppel!!

 

Mai2019


Movie Einzellehrgang am 05.05.2019

 

 

Am Sonntag trafen sich alle Einzel Voltigierer um am Movie in Nordheim die Küren zu verfeinern. Neben dem Kürtraining stand Ausdrucksschulung und Handstandtraining auf dem Programm.

Etwas Müde und sicherlich mit Muskelkater fuhren alle am Abend heim. Nun kann der nächste Turnierstart kommen.


Turnier Weil der Stadt 01.05.2019

 

Für die L und die A Gruppe war in Weil der Stadt der 1. Start in dieser Saison. Schon früh morgens traf sich de A Gruppe im Stall um mit Rokko und Adlon aufs Turnier zu fahren. Das Pflicht- und Kürprogramm wurde getrennt gezeigt. Bei der pötzlichen Wärme an diesemTag sicherlich gut für die Pferde,

Beide Pferde machten ihre Sache gut und verhalfen der A Gruppe zu einem guten 6. Platz. Die L Gruppe erreichte Platz 5.

Zufrieden gings dann nach der Siegerehrung Richtung Heimat.

Jetzt heißt es an der Fehlern weiter zu arbeiten, denn das nächste Turnier kommt gewiss.


Hallo, ich bin Conni

Hallo,

ich bin Conni, eigentlich heiße ich Confuture.

Ich bin 7 Jahre, ca. 172 cm groß und werde demnächst die anderen Pferde im Training unterstützen.

Ach überigens, ich freu mich auf euer Einstiegsgeschenk.

Gerne auch in Bar um noch fehlende Ausrüstung, z. B,. einen Sattel zu kaufen.

Also, dann bis bald!


Ausflug nach Tripsdrill

 

 

In den Osterferien verbrachten die Voltis aus dem A-, L-, M- und Juniorteam einen tollen Tag im Freizeitpark Tripsdrill. Bei bestem Wetter wurden die zahlreichen Fahrattraktionen ausgiebig getestet. Besonders die rasanten Achterbahnen sowie die „Badewannen“-Fahrt und das „Waschzuber“-Rafting, die willkommene Abkühlung boten, waren sehr beliebt. Am Ende waren sich alle einig, dass es ein rundum gelungener Tag war und es wurden bereits Pläne für den nächsten Ausflug geschmiedet.

 


Ponyferien Ostern 2019

 

Auch in den Osterferien fanden unsere beliebten Ponyferien statt. Bei traumhaftem Sommerwetter ging es zwei Tage mit unseren Ponys Mateo, Max und Winni ins Gelände. Am verregneten dritten Tag brachte Rokko den Kindern dann das Voltigieren bei, was allen großen Spaß bereitete. Daneben standen an allen drei Tagen ausgiebiges Putzen, Frisieren von Mähne und Schweif der Ponys und Voltigier-Trockenübungen auf dem Turnpferd auf dem Programm. Unsere Ponys hatten sich die Herzen der Ferienkinder im Sturm erobert und einige von ihnen haben bereits angekündigt, ihre Lieblinge wieder besuchen zu kommen, sei es in den regelmäßigen Voltigierstunden oder bei den nächsten Ponyferien.

 


Turnier Schriesheim 06./07.04.2019

 

 

Zum Saisonstart fuhren das Juniorteam und die M Gruppe zum Pflichtstart nach Schriesheim. Verletzungsbedingt startete das Juniorteam mit Ersatzvoltis. Bento und Voltis waren zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Auch die zeigte einen ordentlichen Pflichtdurchgang. Alldings reichte die Zeit nicht ganz. daran muss noch gepfeilt werden.

Sonntags waren unsere Nachwuchseinzel mit Rokko, Mateo und Fritz am Start. Fritz war noch etwas angespannt und machte es den Voltis schwer. Trotzdem waren wir auch hier zufrieden und haben Tipps für die Weiterarbeit erhalten.


Turnhallenlehrgang 30./31.03.2019


Schaukasten Neckarsulm 30.03.2019

 

 

 

 

 

 

Am 30.03.2019 durften wir mit unserem "Puppenladen" beim Schaukasten des Turngau Heilbronn mitmachen. Die besten Teams dürfen am 07.07. im Theater Heilbronn an einer Soirée teilnehmen. Unsere Vorführung klappte hervorragend und nun warten wir auf die Entscheidung der Juroren, ob wir dabei sein dürfen. Natürlich hoffen wir auf positive Nachrichten.


 

     

Die Koppelsaison hat zur Freude unserer Pferde begonnen!

Rokko  Pauli  Max  Mateo  Carlo  Adlon  Alando  Bento  Fritz  und  Winni
Rokko Pauli Max Mateo Carlo Adlon Alando Bento Fritz und Winni

Regionalkaderlehrgang in Neubulach am 23./24.03.2019

 

Kathi, Chloe, Maja und Kaja verbrachten das Wochenende mit ihren Pferden Mateo und Bento beim Regionalkaderlehrgang in Neubulach.

Die Referenten Anja, Wladi und Rosine arbeiteten mit den Voltis am Turnierprogramm 2019. "Es war mega anstrengend, aber super tolle Tipps!", so die Voltis einstimmig.

"Auch die Pferde haben ihren Job exzellent gemeistert. Toll, dass unsere Pferde so gut mitmachen!"

Müde und mit schon spürbarem Muskelkater gings nach Hause.

Nun kann die Turniersaison beginnen.

 

Danke an Anja, Wladi, Rosine und Coco für den tollen Lehrgang.

 


Sportlerehrung der Stadt Bad Friedrichshall am 22.03.2019

 

 

Am 22. März 2019 wurden die erfolgreichen SportlerInnen der Stadt Bad Friedrichshall geehrt. Darunter auch unser Juniorteam.

In einem festlichen Abendprogramm wurden den jungen Damen ihre Urkunden überreicht.

Beim anschließenden Imbiss wurden noch zahlreiche Informationen zum Voltigieren ausgetauscht.

 

Danke an unsere Stadt Bad Friedrichshall für die schöne Ehrung!


Ponyferien in den Faschingsferien!

    

  

In den Faschingsferien gab es beim Voltigierverein Bad Friedrichshall wieder unsere Ponyferien.

Drei Tage trafen sich die kleinen Pferdefreunde im Stall um alles rund um die Ponypflege zu erleben.

Putzen, ausmisten, schmusen aber auch ausreiten und voltigieren stand auf dem Programm.

Mit unseren Ponys Winni und Mateo ging es zur Ausreitrunde. Rokko brachte den neuen Ponyfreunden das Voltigieren näher.

Zum Schluss waren sich alle einig: Es war toll und wir kommen mal wieder!

Schon in den Osterferien gibt es eine Wiederholung der Ponyferien.

Ein Dank auch an die fleißigen Helfer!! Ohne euch wäre dieses Projekt nicht gelungen!


 

 

       Unsere Pferde genießen die warme   

             Sonne!  Herrlich!!


Schaunummer beim Pferdemarkt in Heilbronn, Trappensee am 24.02.2019

 

 

Warst du schon mal des Nachts in London.............

Da gibt es einen Puppenladen.Da gibt es Babypuppen, Bauchtanzpuppen, Indianerpuppen und noch viele mehr!

Zur Geisterstunde erwachen die Puppen.

Sieh selbst, du kannst sie tanzen sehen............

 

 

Unseren Puppenladen präsentierten wir am 24.02. beim Schaunachmittag anlässlich des Pferdemarktes in Heilbronn

am Trappensee.

 

Es hat viel Spaß gemacht und prima geklappt!

Mateo war wie immer ein richtiger Schatz!

Danke allen, die uns geholfen haben.


Voltigierabzeichen am 23.02.2019 in Bad Friedrichshall

 

Am 23.02. trafen sich die Voltigierer aus Bad Friedrichshall um unter den strengen Augen der beiden Richterinnen Heike Saul und Carolin Böhm-Frings ihre Voltigierabzeichen abzulegen.

Zuerst  wurde der Basispass Pferdekunde abgenommen.

Weiter ging es nun mit den praktischen Voltigierprüfungen.  28 Voltigierer des Voltigierverein Bad Friedrichshall hatten sich angemeldet.

Alle Kandidaten mussten die Pflichtübungen der verschiedenen Leistungsklassen zeigen, sowie eine theoretische Prüfung ablegen. Dabei waren Mindestnoten fürs Bestehen gefordert.

 

Das Voltigierabzeichen Klasse 10 bestanden: Mara und Selina

 

Das Voltigierabzeichen Klasse 9 bestanden: Laura, Charlotte, Lana, Hanni, Lisa, Anastasia und Kim

 

Das Voltigierabzeichen Klasse 7 bestanden: Sophie, Luise und Maya

 

Das Voltigierabzeichen Klasse 4 bestanden: Kaja, Emine, Lotte, Greta, Laura, Remy und Leonie

 

Das Voltigierabzeichen Klasse 3 bestanden:  Julia, Paulina, Maya, Emma, Sabrina, Alea und Annalena

 

Das Voltigierabzeichen Klasse 2 bestanden:  Chloe und Katharina

 

Den Basispass Pferdekunde bestanden:  Greta, Laura, Lotte, Emine und Kaja

 

Der Voltigierverein Bad Friedrichshall gratuliert allen erfolgreichen Teilnehmernund wünscht weiterhin soviel Trainingsfleiß und Durchhaltevermögen für die Saison 2019.

 

Ein besonderes Dankeschön auch an alle fleißigen Helfer ohne die dieser Tag nicht gelungen wäre, sowie an alle Eltern, die uns wie schon so oft bestens verpflegt haben!


Regionalkaderlehrgang Herrenberg 17.02.2019

Am 17.02.2019 waren Alea und Vanessa zum Regionalkaderlehrgang nach Herrenberg eingeladen. An drei Stationen wurde am Pflicht- und Kürprogramm für die kommende Saison gearbeitet. Rosine gab tolle Tipps für die Kür Choreografie. Musik und Kür wurden genau abgestimmt.  Tessy und Oli arbeiteten mit den Voltis an den Feinheiten der Pflicht.

Müde aber zufrieden fuhren alle am Ende heim.

Es war ein toller Lehrgang, von dem wir wertvolle Tipps mitnehmen konnten.

Danke an Coco, für die Organisazion.


Landeskaderlehrgang am 02./03.02.2019

 

Neun Voltis, ein Trainer und ein Pferd machten sich auf um am Landeskaderkehrgang für die Teams in Neubulach teilzunehmen. Nur zwei Juniorteams und zwei Seniorteams gehören dem Baden Württembergischen Landeskader an. Für unsere jungen Voltigierer ist die Teilnahme in diesem Kreis etwas besonderes. Turnen, Movietraining, Training mit dem Pferd und Kür Choreografie standen auf dem Plan. Ein ausgefüllter Trainingsplan für die jungen Mädchen. Auch unser Pferd Bento hatte ein anstrengendes Programm vor sich. Bento lief hervorragend und die Voltis konnten gut auf ihm voltigieren. Das Pferdetraining mit Rob war ein besonderes Highlight und begeisterte die Voltis total!  In der Turnhalle arbeiteten die Voltis mit Klaus an den Grundlagen. Rosine choreografierte unsere neue Kür. Diese nimmt jetzt so langsam ihre Form an.  Auch das Movietraining mit Solveig brachte die Voltis in ihrem Pflichtprogramm weiter.

Fazit; Ein toller und motivierender Lehrgang!

Danke an die tollen Referenten und an unsere Landestrainerin Tini!

Wir freuen uns auf weitere Lehrgänge!


Dressurlehrgang am 02./03.02.2019

 

 

Lena mit Fritz, Amelie mit Winni, Alex mit Max, sowie Melissa mit Mateo nahmen am Dressurlehrgang bei Rudi Brügge teil.

Zwei Tage wurde ausführlich am Sitz und an Lektionen gepfeilt. Verschwitzt, aber zufrieden kamen unsere Ponys mit ihren Reitern wieder nach Hause. Im Gepäck Motivation für die weitere Arbeit und die Vorfreude auf den nächsten Lehrgang.


Einzellehrgang am 27.01.2019 in Bad Friedrichshall

 

 

Am 27.01. trafen sich unsere Einzelvoltigierer um sich weiter auf die Saison 2019 vorzubereiten.

Alle Küren wurden nochmal überarbeitet und zur ausgewählten Musik abgestimmt.

Beim Atletiktraining wurde weiter an den eigenen sportlichen Fähigkeiten gearbeitet. Jeder Voltigierer kam an seine Grenzen und bekam Übungen für das Training zu Hause.

Trotz der Anstrengung hat es allen Spaß gemacht.

Danke auch an Marco für das tolle Training!